FREI VON KOPFSCHMERZEN

Kopfschmerzen sind ein weit verbreitetes Phänomen

Fast jeder Mensch hat schon einmal unter Kopfschmerzen oder Migräne gelitten und weiß, wie schlimm solche Schmerzen zu ertragen sein können und wie sehr sie die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit darunter leidet.

Über 80 % aller Erwachsenen sind gelegentlich von Spannungskopfschmerzen betroffen. Diese äußern sich durch dumpfe, drückende Schmerzgefühle entweder im Stirnbereich, an beiden Schädelseiten oder im Bereich des Hinterkopfes. Eine verstärkte Empfindlichkeit, insbesondere gegenüber Licht und Lärm sind dazu auch keine Seltenheit.


Etwa 40 % der Schmerzgeplagten greifen dann zu Medikamenten. Übliche Schmerzmittel, besitzen jedoch häufig außer ihrer schmerzhemmenden Wirkung auch noch schädliche Nebenwirkungen und belasten bei regelmäßiger Einnahme den Körper (insbesondere Leber und Nieren).

Eine Alternative zu herkömmlichen Schmerzmitteln bietet 10%-iges Pfefferminzöl in Ethanol gelöst. Studien ergaben, daß es auf die Stirn und Schläfen aufgetragen, bereits nach 15 Minuten signifikante Wirkung zeigt die vergleichbar ist mit 2 Schmerztabletten. Selbst die Begleitsymptome bei Migräne wie Licht- und Geräuschempfindlichkeit und Übelkeit können gemildert werden.

Die Naturheilkunde bietet darüber hinaus noch andere Möglichkeiten Kopfschmerzen zu lindern. Beispielsweise durch manuelle Techniken Verspannungen lösen, die ursächlich für die Kopfschmerzen sein können oder andere therapeutische Methoden.

Sprechen Sie mich an – nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Infogesprächs!